Biohof Stigimaad

Herzlich Willkommen auf der Website der Familie Richener 

Hier erhalten Sie einen Überblick: Wer wir sind  vom unserem Talbetrieb, sowie der Alp.

Und natürlich von unseren feinen Produkten. 

 

News

7.11.21 Und plötzlich....

 

     ....war es schon November, am 1. Oktober haben die Kühe ihren neuen Stall bezogen und fühlen sich Pudelwohl. Die Ziegen haben ihren Stall einen Tag später kennengelernt, nach anfänglichen Skepsis (vorallem unsere grossen Damen) haben sie ihn nun lieben gelernt. 


Der erste Nachwuchs bekamen wir Mitte Oktober unsere Venus hat das erste Mal gekalbt  einen schönen Muni (Vin). Zora hat leider eine Totgeburt und Bella hat wie es Hannah vorhergesehen hat Kuhkalb (Bibi). Das Rind Arve hat ebenfalls ein Kuhkalb (Amira), diese durfte zusammen mit der Mutter auf Gimmelwald. 


Verlassen haben uns Heidi, Arve mit Amira, Amanda, Halma und Barbara.


Der Herbst hat sich von de besten Seite gezeigt und jeder weitere Tag ist geschenkt. 


Die Tiere wurden letzte und diese Woche noch geschoren, sodass sie bereit sind für den Winter.


Neu im Sortiment haben wir reiner Ziegenkäse, wir veredlen seit Anfangs Oktober die Ziegenmilch zu feinem Ziegenkäse! 

Hat es Dich gluschtig gmacht? Dann melde Dich!


Des weiteren rückt das Bestellformular für die Bern Tour  immer näher. 

16.11.21 Er ist online

 Nach langem entstehen und wieder auf der Seite stellen. Haben wir nun endlich den Online - Shop erstellt.

Einfach bequem bestellen und die Lieferung erwarten mit verschiedenen Optionen.

Er dient auch für die BernTour dort werden bei der Zahlungsform die Aktuellen Lieferdaten ersichtlich sein. 

Die erste Tour findet am 15.12.2021 statt!!! Bestellungen für die BernTour werden bis am 13.12.2021 berücksichtigt. 

12.9.21 Intensive Zeit

 

Wir befinden uns seit dem letzten Post in einer intensiven Phase; wir wurden in der zweiten Sommerhälfte mit super Wetter beglückt. Wir haben sehr viel Futter eingebracht. Zudem lief der Umbau im Ziegenlaufstall und im Kuhstall. Neben bei immer noch andere Kleinigkeiten, welche sich nicht verschieben liessen. Wir befinden uns in der letzten Phase der Alpzeit, bis jetzt siehts danach aus, dass wir noch  bis Anfang Oktober bleiben können. Jetzt geht es an das Zäunen, die letzten Arbeiten beim Stall abschliessen. 

Was wir uns am überlegen sind, ist eine Berntour zu machen, d. h. ein Tag wird aufgeschaltet und bis zwei Tage vorher könnt Ihr Eure Bestellungen aufgeben. Bis zur ersten Tour, sind wir froh um ein Feedback falls Ihr diese Dienstleistung in Anspruch nehmen würdet? :-) 

Es hat nur noch wenigen Mutsch, also meldet Euch.